Die Welt­bewusst-Gespräche


Bei „Weltbewusst“ tauschen sich Menschen aus und lernen, wie eine Welt für alle funktionieren kann. Darüber hinaus beraten sie sich gegenseitig darin, wie sie ihre aktuellen Herausforderungen meistern können, um selbst noch ein Stück mehr die Veränderung zu werden, die sie sich für die Welt wünschen.

Mach gern mit! Derzeit gibt es folgende Termine – klick sie an, um dir einen Platz zu reservieren:

Derzeit gibt es keine Veranstaltungen

Reinhören? Hier findest du Mitschnitte vergangener „Weltbewusst“-Gespräche.

Die Einladung

Du erlebst dich selbst als gewillt und engagiert, eine Welt zu gestalten, die für alle funktioniert? Also eine Welt, in der

  • jeder Mensch sich frei entfalten kann, um tiefgründige Zufriedenheit zu erreichen
  • wir in Synergie und Frieden miteinander leben
  • wir Ressourcenreichhaltigkeit im Einklang mit den Ökosystemen der Erde schaffen

Du willst verstehen, wie eine solche Welt sein, sich anfühlen, funktionieren und Stück für Stück wahr werden kann? Denn du willst noch bewusster und aktiver zu ihrer Gestaltung beitragen? Oder erlebst du dich als eher skeptisch bis hoffnungslos, dass eine Welt für alle überhaupt möglich ist – aber doch bist du neugierig? Dann sind die „Weltbewusst“-Gespräche vielleicht das richtige für dich!

Wie funktioniert’s?

Bei „Weltbewusst“ in seiner Online-Variante kommst du für 2 Stunden mit einer handvoll Menschen in einer Videokonferenz zusammen, um dich mit ihnen über eine Welt auszutauschen, die für alle funktioniert. Du stellst deine Fragen und andere Teilnehmer*innen zeigen dir ihre Perspektiven und Antworten. Hast du, was du brauchst, ist die oder der nächste dran. So einfach verstehen und lernen wir diese Welt gemeinsam kennen! Der Austausch in „Weltbewusst“ kann jegliche Themenfelder berühren, z.B.:

  • Beruf(ung) & Motivation
  • Konfliktlösung
  • Unser Miteinander – Beziehung, Partnerschaft & Co
  • Kinder & Verwachsene
  • Privilegien & Macht
  • Organisation & Systeme
  • Entscheiden & Politik
  • Einklang mit Ökosystemen & Natur
  • Ressourcen & Geld
  • Technik & Technologie
  • Warenkreisläufe
  • Einfach in Ruhe sein
  • uvm. …

In einer zweiten Runde, geht es um deine aktuellen Herausforderungen: Welche Baustelle blockiert dich derzeit, selbst noch mehr die Veränderung zu sein, die du dir wünschst? Das Prinzip ist das gleiche: Du erhältst Reflektionen aus der Gruppe. Gegenseitig bringen wir uns weiter! Ein*e Connector von Connected Awareness ist moderierend dabei und sorgt für Gleichgewicht, Fokus, Ruheräume und Struktur.

Teilnahme

Wir haben insgesamt 5 Plätze für aktive Teilnehmer*innen. Außerdem 5 Plätze für eher passive Zuhörer*innen. Wähle eine Rolle, wähle einen der folgenden Termine und buche direkt deinen Platz – wir senden dir die Zugangsdaten. Klar, kostenfrei – immerhin wollen wir eine Welt für alle gestalten!

Derzeit gibt es keine Veranstaltungen

Wir freuen uns auf deine Teilnahme. Du hast Fragen? Dann schreib uns gern an weltbewusst@connectedawareness.org.

Inspiration

Für ein paar erste Eindrücke, lies gern das von uns zusammengetragene Narrativ oder das Prozessdokument. Allerdings gibt es unzählige Bücher, Filme und viele weitere Quellen, die von einer Welt für alle erzählen. Bring all deine Neugier, deinen Wissensdurst und deine Weisheit mit: Die Teilnehmer*innen von „Weltbewusst“ werden davon profitieren!

Audiomitschnitte für die Welt

Wir schneiden den Ton von „Weltbewusst“ mit, um wertvolle Teile der gesamten Welt verfügbar zu machen. So können sich noch tausende davon inspirieren lassen. Eine Welt, die für alle funktioniert, wird dadurch wahrscheinlicher.


„Weltbewusst“ auf Facebook: https://www.facebook.com/events/1714123312027212/